Das Unternehmen

Die Wheelylift Fahrradaufhängung liegt einer Idee des Niederländers Jules Sijpkens zu Grunde. Sein Ziel war es, ein Fahrradparksystem zu erfinden, mit dem Fahrräder über zehn Kilogramm problemlos und vor allem platzsparend aufgehängt werden können. Einfach, weil es ein solches Fahrradparksystem noch nicht gab. Das Ergebnis? Der Wheelylift - eine vertikale Fahrradaufhängung, mit dem 40 bis 60 Prozent Platz eingespart werden kann.

Wheelylift.com richtet sich sowohl an Privatkunden, als auch an Gewerbetreibende und ist für Design, Innovation, Produktion und Verkauf der Wheelylift Fahrradaufhängung verantwortlich.

Im Jahr 2012 haben wir die Produktion unseres Fahrradhalters aus Asien zurück in die Niederlande geholt. Die Wheelylift Fahrradaufhängung ist nicht nur ein "Dutch Design", sondern auch "Made in Holland" - und darauf sind wir stolz! Gesellschaftlich verantwortliches Handeln wird bei uns groß geschrieben. So lassen wir unseren Fahrradhalter zum Beispiel durch Mitarbeiter der Initiative "Sozialer Arbeitsplatz" zusammenbauen und realisieren dieses Ideal auch in den Bereichen Betriebsführung, Produktion und Logistik.

Laden ...